Mehrere Unfallfluchten in Burglengenfeld zur Anzeige gebracht

Polizeiinspektion Burglengenfeld – 13.9.2022 –

Mehrere Unfallfluchten in Burglengenfeld zur Anzeige gebracht …..

BURGLENGENFELD. Im Zeitraum zwischen dem 09.09.2022, ca. 18:00 Uhr und dem 12.09.2022, ca. 16:15 Uhr, wurde der am Straßenrand der Rathausstraße geparkte Opel Astra eines 70-jährigen Renteners aus dem Landkreis Schwandorf in Form eines großflächigen weißen Kratzers beschädigt.
Am 12.09.2022, zwischen 12:00 Uhr und 14:00 Uhr, meldete zudem eine 50-jährige Dame, ebenfalls aus dem Landkreis Schwandorf, dass ihr Pkw, Jeep Renegade, am Parkplatz des Naabtalcenters angefahren wurde. In beiden Fällen machte sich kein Unfallverursacher bemerkbar. Der entstandene gesamte Sachschaden beläuft sich auf ca. 2.000 Euro.
Die Polizei Burglengenfeld hat jeweils die Ermittlungen wegen unerlaubtem Entfernens vom Unfallort aufgenommen und erbittet Hinweise aus der Bevölkerung unter der Telefonnummer 09471 / 7015 – 0.