Motorradfahrer bei Glätte in Regenstauf gestürzt

Polizeiinspektion Regenstauf – 10.12.2021 –

Motorradfahrer bei Glätte in Regenstauf gestürzt …
REGENSTAUF. Obwohl ein 64-jähriger Landkreisbewohner am Donnerstagvormittag, 09.12.2021 nur mit geringer Geschwindigkeit in der Bayernstraße mit seinem Leichtkraftrad unterwegs war, verlor er die Kontrolle über sein Fahrzeug und stürzte auf der winterglatten Fahrbahn. Da der Mann dabei mit dem Kopf, auf dem er vorschriftsmäßig einen Helm trug, auf der Straße aufschlug erfolgte eine Untersuchung des Mannes an der Unfallstelle. Hierbei ergaben sich keine Hinweise auf eine schwere Verletzung weshalb der 64-Jährige selbst seinen Weg fortsetzen konnte. An seinem motorisierten Zweirad war kein Schaden entstanden. Die Polizeiinspektion Regenstauf hat die Ermittlungen zum Unfallgeschehen aufgenommen.

Verpuffung bei Flexarbeiten in Wenzenbach
WENZENBACH. Im Ortsteil Gonnersdorf löste am Donnerstagmittag, 09.12.2021 ein 66-jähriger Arbeiter aus Regensburg in einer Werkstatt bei Arbeiten mit einem Trennschleifer eine Verpuffung in einer Metalltonne aus. Hierbei erlitt der 64-Jährige eine nicht lebensbedrohliche Kopfverletzung durch ein umherfliegendes Metallteil und wurde in ein Krankenhaus gebracht. Die Polizeiinspektion Regenstauf hat zusammen mit dem Gewerbeaufsichtsamt die Ermittlungen zum Unfallgeschehen aufgenommen.