Nach Saunabesuch bestohlen

Polizeiinspektion Burglengenfeld – 10.6.2019 …

Burglengenfeld …

Nach Saunabesuch bestohlen …
Ein Saunabesuch im Bulmare am 07.06.2019 wurde für einen 51- jährigen Mann aus Bad Abbach zu einer teuren Angelegenheit. Ein bislang unbekannter Täter entwendete in einem unbeobachteten Moment das Portemonnaie des Geschädigten aus dessen Sporttasche. Die Geldbörse wurde zwar am nächsten Tag auf dem Kundenparkplatz des Schwimmbades gefunden, allerdings ohne Bargeld. Beuteschaden ca. 90,- Euro. Die Polizeiinspektion Burglengenfeld bittet um Zeugenhinweise unter Tel. 09471/7015-0.

Dreister Diebstahl aus Einkaufswagen
Ein bislang unbekannter Täter entwendete in einer günstigen Situation die Geldbörse aus dem Einkaufswagen der Geschädigten. Die 41- jährige Frau aus Burglengenfeld war am 07.06.19 gegen 12:30 im Lidl in der Regensburger Straße in Burglengenfeld einkaufen. Als sie sich kurzzeitig von ihrem Einkaufswagen entfernte, nutzte der Täter diese Gelegenheit um die Geldbörse an sich zu nehmen. Im Portemonnaie befanden sich 200,- Euro Bargeld sowie der Personalausweis und Führerschein der Dame. Die Polizeiinspektion Burglengenfeld bittet um Zeugenhinweise unter Tel. 09471/7015-0.

Radfahrer nach Zusammenstoß verletzt
Am Freitag, den 07.06.2019 gegen 16:30 Uhr kam es zu einem Verkehrsunfall mit einem verletzten Radfahrer. Der Zweiradfahrer fuhr eine Fußgängertreppe hinunter und missachtete den vorfahrtsberechtigten Opel Zafira, der den Kreuzbergweg aus entgegenkommender Fahrtrichtung befuhr. Die 37- jährige Führerin des Pkw konnte nicht mehr bremsen und touchierte das Hinterrad des 14- jährigen Buben. Dieser stürzte und zog sich leichte Verletzungen am Bein zu. Am Pkw entstand ein Sachschaden in Höhe von 500,- Euro.

Pkw angefahren und aus dem Staub gemacht
Der 59- jährige Geschädigte aus Burglengenfeld parkte seinen silbernen Toyota Corolla am 07.06.2019 zwischen 11:30 Uhr und 18:00 Uhr auf dem Parkplatz der Firma Hansa in der Dieselstraße in Burglengenfeld. Als er zu seinem Fahrzeug zurückkehrte, stellte er starke Beschädigungen an seiner linken Fahrzeugseite fest. Der Sachschaden wird auf ca. 5000,- Euro geschätzt. Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Burglengenfeld unter Tel. 09471/7015-0.

Partynacht in Burglengenfeld eskaliert – Teil I
Ein 19 jähriger Burglengenfelder schlug in den frühen Morgenstunden des 09.06.2019 die Fensterscheibe einer Diskothek in der Kirchenstraße in Burglengenfeld ein. Während des Gesprächs mit dem Verursacher stellten die Polizeibeamten drogentypische Auffälligkeiten fest. Die folgende Durchsuchung des Mannes brachte eine geringe Menge Marihuana zum Vorschein. Ihn erwartet nun eine Anzeige wegen Sachbeschädigung und eines Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz.

Partynacht in Burglengenfeld eskaliert – Teil II
Noch in derselben Nacht kam es an selbiger Örtlichkeit zu einer Rangelei zwischen zwei Diskothekenbesuchern. Schlussendlich konnten beide Streithähne durch anwesende Gäste getrennt werden, sodass niemand verletzt wurde. Einer der beiden Beteiligten wies hierbei eine hohe Alkoholisierung auf.