Ohne Führerschein unterwegs

Polizeiinspektion Burglengenfeld – 19.3.2019 …

Burglengenfeld …

Ohne Führerschein unterwegs …
Am Montag, gegen 21.30 Uhr, wurde ein 35jähriger Renault-Fahrer aus dem Stadtgebiet in der Lindenstraße einer Verkehrskontrolle unterzogen. Hierbei stellten die Beamten fest, dass dem Mann die Fahrerlaubnis entzogen wurde. Nach Sicherstellung der Fahrzeugschlüssel erwartet ihn nun eine Strafanzeige.

Alkotest verlief positiv
Am Montag, gegen 20.20 Uhr, wurde ein 35jähriger Hyundai-Fahrer aus Kallmünz in der Regensburger Straße kontrolliert. Nachdem Alkoholgeruch festgestellt wurde, wurde ein Alkotest durchgeführt, welcher positiv verlief. Ein saftiges Bußgeld und ein Fahrverbot sind die Folge.

Besitzer gesucht
Am letzten Samstag wurde ein amtsbekannter 42jähriger Mann aus Burglengenfeld in der Regensburger Straße kontrolliert. Hierbei führte er ein grau-grünes Mountain-Bike der Marke Bulls, Sharptail 2, mit sich. An diesem Fahrrad war die Rahmennummer herausgeschliffen und die Vordergabel laienhaft lackiert. Nachdem sich der Mann zur Herkunft des Rades in Widersprüche verwickelte, ermittelt nun die Polizeiinspektion Burglengenfeld wegen Diebstahls und sucht den rechtmäßigen Besitzer. Dieser wird gebeten, sich unter der Telefonnummer 09471/7015-0 zu melden.

Teublitz

Hochsitz umgeworfen
Im Zeitraum vom 09.03.2019 bis zum 16.03.2019 wurde ein Hochsitz nahe der ehemaligen B 15 beim Hundeverein umgeworfen. Hierbei brach die Verankerung. Der Sachschaden beläuft sich auf 500 Euro. Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Burglengenfeld unter Tel. 09471/7015-0.