PI Neustadt/WN v. 29.5.18

Altenstadt a.d.Waldnaab …

Betonmauer beschmiert …
In der Zeit von Freitag, 18.05.2018, 13.00 Uhr, bis Dienstag, 22.05.2018, 07.00 Uhr, wurde im frei zugänglichen Hinterhof des Rathauses eine Betonmauer mit neongelber Farbe beschmiert. Der Sachschaden beträgt ca. 400 EUR.
Hinweise erbittet die Polizeiinspektion Neustadt a.d.Waldnaab unter Tel. 09602-94020.

Neustadt a.d.Waldnaab

Gestürzter Radfahrer
Ein 15-jähriger Floßer befuhr letzten Freitag, gegen 16.30 Uhr, mit seinem Fahrrad Ghost den linken kombinierten Fußgänger-/Radweg in der Äußeren Floßer Straße in stadtauswärtiger Richtung. Er stieß mit dem Lenker gegen eine Mauer und stürzte. Er wurde mit Verdacht auf Fraktur des rechten Armes vom BRK vorsorglich ins Klinikum Weiden verbracht.

Pflanzen vom Grab entwendet
In der Zeit von letztem Dienstag, 12.00 Uhr, bis Freitag, 10.20 Uhr, wurden im Friedhof von einem Grab zwei frisch gepflanzte Buchsbäumchen im Wert von ca. 10 EUR entwendet.
Hinweise erbittet die Polizeiinspektion Neustadt a.d.Waldnaab unter Tel. 09602-94020.

Weiherhammer

Fahrrad entwendet
Letzten Freitag, im Zeitraum von 15.00 Uhr bis 19.00 Uhr, wurde ein auf dem Bahnhofsvorplatz abgestelltes und durch Fahrradschloss versperrtes schwarzes MBT der Marke Scott im Wert von ca. 340 EUR entwendet.
Hinweise erbittet die Polizeiinspektion Neustadt a.d.Waldnaab unter Tel. 09602-94020.

Meerschweinchen entwendet
In der Zeit von letztem Donnerstag, 19.00 Uhr, bis Freitag, 10.00 Uhr wurden zwei Meerschweinchen aus dem „Freigehege“ im Garten eines Anwesens im Holunderweg entwendet.
Hinweise erbittet die Polizeiinspektion Neustadt a.d.Waldnaab unter Tel. 09602-94020.