Pkw erfasst E-Bike im Brucker Kreisel

Polizeistelle Nittenau – 17.1.2022 –

Bruck i.d.Opf. …..

Pkw erfasst E-Bike im Brucker Kreisel …..

Am Samstag, 15.01.2022 gegen 14:50 Uhr, fuhr ein 64-jähriger aus dem Landkreis Schwandorf
mit seinem Pkw von Nittenau kommend in den Kreisverkehr bei Bruck ein. Dabei übersah er einen 50-jährigen
Bodenwöhrer, welcher mit seinem Pedelec im Kreisverkehr fuhr. Beim Zusammenstoß wurde der
Radfahrer über den Kotflügel auf die Fahrbahn geschleudert, wobei er sich leitere Verletzungen
zuzog. Zur Überwachung wurde der Fahrradfahrer in ein Krankenhaus eingeliefert.
Der Pkw Fahrer wurde wegen fahlässiger Körperverletzung sowie Verstößen nach der StVO angezeigt.
Bei der Verkehrsunfallaufnahme wurde beim Fahrradfahrer Atemalkohol in erheblichem Maße festgestellt.
Eine Anzeige wegen Trunkenheit im Verkehr ist für ihn die Folge.
Bei beiden Verkehrsteilnehmern entstand ein Gesamtschaden von ca. 2500 Euro.

Nittenau

Sohn der Schwägerin geohrfeigt

Am Freitag, 14.01.2022, erschien eine Frau bei der Polizeistation Nittenau. Sie erstattete Anzeige
gegen ihre Schwägerin, da diese zurückliegend mehrfach ihren 10-jährigen Sohn geohrfeigt haben
soll. Das 10-jährige Kind wurde dadurch nicht verletzt. Ermittlungen wegen mehrfacher Körperverletzungen
wurden eingeleitet.