Pkw-Fahrer ohne erforderliche Fahrerlaubnis unterwegs

Polizeiinspektion Schwandorf – 29.4.2019 …

Pkw-Fahrer ohne erforderliche Fahrerlaubnis unterwegs …
Am Sonntag gegen 20:00 Uhr wurde ein 29-jähriger Bulgare einer Verkehrskontrolle im Stadtgebiet von Schwandorf unterzogen. Hierbei händigte der Bulgare einen englischen Lernführerschein aus. Dieser Lernführerschein besitzt keine Gültigkeit in Deutschland und somit darf kein Fahrzeug im öffentlichen Straßenverkehr geführt werden. Eine weitere Fahrerlaubnis konnte der Fahrer nicht vorzeigen. Eine Strafanzeige wird erstellt. Die Weiterfahrt des jungen Mannes wurde unterbunden.

Pkw-Fahrer mit Drogen unterwegs
Am Sonntag gegen 22:00 Uhr befuhr ein 19-jähriger Schwandorfer mit seinem Pkw die Regensburger Straße in Schwandorf. Im Rahmen der Verkehrskontrolle wurden hierbei Anzeichen für einen vorausgegangenen Drogenkonsum festgestellt. Ein durchgeführter Drogenvortest verlief positiv. Die Weiterfahrt wurde unterbunden. Eine Blutentnahme im Krankenhaus in Schwandorf war die Folge.

Betrunken gefahren …
Am Freitag, den 26.04.2019, gegen 18.50 Uhr wurde in Schwandorf ein 38-jähriger aus Schwandorf mit seinem Pkw einer Verkehrskontrolle unterzogen.
Hierbei wurde Alkoholgeruch festgestellt.
Aufgrund der Höhe des Atemalkohols wurde im Krankenhaus Schwandorf eine Blutentnahme durchgeführt. Der Führerschein des Mannes wurde sichergestellt.
Ihm erwartet jetzt ein Strafverfahren.