Polizeibeamte durch Anwohner gefilmt

Polizeiinspektion Neustadt/WN – 29.9.2022 –

Neustadt a.d.Waldnaab …..

Polizeibeamte durch Anwohner gefilmt …..

Einsatz vom Wohnzimmer aus mit Smartphone aufgenommen. Wie bereits berichtet wurde, musste am Dienstagabend eine Polizeistreife einen betrunkenen Fahrradfahrer festnehmen. Dabei wurden sie massivst beleidigt und bedroht. Ein Anwohner der Tatörtlichkeit hatte nichts besseres zu tun, als sein Smartphone zu zücken und den Polizeieinsatz von seiner Wohnung aus zu filmen. Nicht genug, stellte er dann das Video auf einer Social-Media-Plattform ein. User dieser Plattform teilten dann der Polizei Neustadt die Veröffentlichung mit. Deshalb erwartet den 29 jährigen Flosser nun eine Anzeige u.a. wegen eines Verstoßes nach dem Kunsturheberrechtsgesetz.

Kirchendementeuth

Pkw fährt gegen Müllwagen

Hoher Sachschaden und eine leicht verletzte Person. Am Mittwochmorgen war ein 47 jähriger Neustädter mit seinem Müllwagen im Gemeindegebiet Kirchendemenreuth, Ortsteil Menzlhof, unterwegs. Um das Entleerren der Mülltonnen durch seinen 43 jähriger Kollegen zu erleichtern, fuhr er auf die linke Fahrbahnseite, in die Nähe der bereit gestellten Mülltonnen. Das bemerkte ein entgegenkommender 34 jähriger aus Windischeschenbach zu spät und er fuhr mit seinem Fiat gegen den Müll-Lkw. Der Pkw-Fahrer wurde dadurch leicht verletzt und musste mit dem BRK in ein Krankenhaus eingeliefert werden. An seinem Pkw entstand ein Sachschaden i.H.v. 10000 Euro. Dieser war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Am Müllfahrzeug entstand Sachschaden i.H.v. 3000 Euro. Die Mitarbeiter des Entsorgungsbetriebes blieben zum Glück unverletzt. Die Unfallstelle wurde durch Kräfte der Feuerwehr Kirchendemenreuth gereinigt.