Sachbeschädigung

Polizeiinspektion Burglengenfeld – 27.5.2019 …

Teublitz …

Sachbeschädigung …
Am Dienstag, 21.05.2019, in den Nachmittagsstunden trat ein unbekannter Täter mehrfach gegen den Türgriff eines Mehrparteienhauses in der Maxhütter Straße. Der Türgriff wurde dadurch massiv beschädigt. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von 300 Euro. Das Motiv des Täters ist unklar. Evtl. wollte er sich unberechtigt Zutritt zu dem Haus verschaffen. Hinweise bitte unter 09471/7015-0 an die PI Burglengenfeld.

Burglengenfeld

Unfallflucht
Am Samstag, 25.05.2019, in der Zeit zwischen 10.00 Uhr und 12.00 Uhr parkte ein weißer PKW Seat Leon mit Burglengenfelder Kennzeichen in der Regensburger Straße auf Höhe Hausnummer 3 auf einem Parkplatz. Als die Fahrerin zu ihrem PKW zurückkam, musste sie feststellen, dass sie an ihrem PKW am linken Heck einen Schaden hatte. Offensichtlich war jemand an ihr Fahrzeugheck gefahren und hatte keine Nachricht hinterlassen oder die Polizei verständigt. Es entstand ein Schaden in Höhe von 1800 Euro. Zeugenhinweise bitte unter 09471/7015-0 an die PI Burglengenfeld.

Unfallflucht
In der Nacht von Donnerstag auf Freitag parkte ein silberner PKW Opel Astra auf einem Parkplatz gegenüber dem Sonnenstudio in der Johann-Michael-Fischer-Straße. Am Freitag musste der Halter feststellen, dass jemand gegen das linke Heck desw PKWs gefahren war und einen Schaden in Höhe von 3000 Euro verursacht hatte. Der Unfallverursacher hat sich ohne weitere Benachrichtigung unerlaubt von der Unfallstelle entfernt. Zeugenhinweise bitte unter 09471/7015-0 an die PI Burglengenfeld.

Alkohol am Steuer
Ein 44-jähriger PKW-Fahrer wurde am Sonntag in den frühen Morgenstunden einer Verkehrskontrolle unterzogen. Hierbei stellten die Beamten Alkoholgeruch fest. Der freiwillige Atemalkoholtest verlief positiv und nun muss sich der Fahrer wegen Trunkenheit am Steuer verantworten. Der Führerschein wurde beschlagnahmt.