Schlägerei

Polizeiinspektion Schwandorf – 28.5.2019 …

Schlägerei …
Am 26.05.2019 gegen ca. 13:50 Uhr gerieten in Schwandorf in der Lindenstraße Hausbewohner in einen Streit. Letztendlich kam es zu Handgreiflichkeiten in denen sich ein syrischer und ein bulgarischer Staatsangehöriger gegen einen Iraker solidarisierten. Den beiden Angreifern winkt nun ein Strafverfahren wegen Körperverletzung.

Zum Diebstahl genötigt
Am 26.05.2019 gegen ca. 14:00 Uhr wurde in einer Tankstelle in der Nürnberger Straße von zwei Kindern Zigaretten gestohlen. Die beiden Verdächtigen konnten vom Pächter gestellt und der Polizei übergeben werden. Ermittlungen zu diesem Fall ergaben, dass die Kinder im Schwandorfer Stadtpark von einem noch unbekannten Täter zu diesem Diebstahl unter Androhung von Schlägen genötigt wurden. Die Ermittlungen zur Klärung der Identität des noch unbekannten „Erpresser“ laufen.

Diebstahl
Am 27.05.2019 gegen ca. 17:30 Uhr legte ein junger Schwandorfer sein Mobiltelefon in der Regensburger Straße 64 auf den Bordstein. Während er sein Skate-Board ausprobierte, wurde das Telefon von einem unbekannten Täter entwendet. Hinweise zum Täter bitte an die Polizeiinspektion Schwandorf unter Tel. 09431/4301-0.