Senior aus Lappersdorf erkennt Betrugsmasche und erstattet Strafanzeige

Polizeiinspektion Regenstauf – 8.5.2019 …

Senior aus Lappersdorf erkennt Betrugsmasche und erstattet Strafanzeige …
LAPPERSDORF. Betrüger kontaktierten seit mehreren Wochen einen Senior telefonisch und versuchten so an das Geld des Mannes zu gelangen. Die Masche war in diesem Fall, den Mann zur Teilnahme an einem Gewinnspiel zu animieren. Als der Senior dann bereits nach wenigen Tagen eine Gewinnmitteilung bekam wurde er stutzig. Insbesondere als der Angerufene zur weiteren Bearbeitung seines Gewinnes in Höhe von mehreren zehntausend Euro eine Bearbeitungsgebühr entrichten sollte, wandte er sich an die Polizei. Aufgrund der vorliegenden Erkenntnisse ist davon auszugehen, dass Betrüger aktiv waren. Da der Senior allerdings wachsam und mit einem gesunden Misstrauen ausgestattet war, blieb er ohne finanziellen Schaden.

Verkehrsunfallfluchten in Lappersdorf
LAPPERSDORF. In der Zeit zwischen 09:30 Uhr und 12:00 Uhr stand am Dienstagvormittag, 07.05.2019 ein blauer BMW in der Oppersdorfer Straße geparkt. Ein bislang unbekannten Verkehrsteilnehmer touchierte den linken Außenspiegel des Geparkten und verursachte so einen Schaden in Höhe von 200 Euro. Der Verursacher kümmerte sich allerdings nicht um die Schadensregulierung.
Im Ortsteil Hainsacker verursachte ein bislang ebenfalls unbekannter Fahrzeuglenker einen nicht unerheblichen Sachschaden an einem VW Golf, der am Dienstag, 07.05.2019 in der Mittagszeit auf einem Parkplatz eines Verbrauchermarktes im Turlweg abgestellt war. Die Schadenshöhe wird mit 1.500 Euro beziffert. An dem Fahrzeug des Geschädigten entstand ein Schaden an der Fahrzeugfront.
Personen, die zu den Unfällen sachdienliche Angaben machen können, werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Regenstauf in Verbindung zu setzen.