Sonnenschirm entwendet

16.6.2018 …

Burglengenfeld …

Sonnenschirm entwendet …
In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag entwendete ein unbekannter Täter im Außenbereich einer Konditorei in der Regensburger Straße einen grünen Sonnenschirm. Der Schirm hatte einen Durchmesser von ca. 3 Meter und trägt die Aufschrift Brauhaus Nittenau. Der dazugehörige Ständer wurde ebenfalls entwendet. Der Gesamtschaden beträgt ca. 500 Euro. Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Burglengenfeld unter der Tel. 09471/7015-0 entgegen.

Nittenau

Beim Diebstahl erwischt. Täter flüchtig
Am Donnerstag, gegen 11.30 Uhr, ging eine 33jährige Frau vom Garten aus in ihr Einfamilienhaus in Stefling und stieß im Treppenhaus auf eine unbekannte männliche Person. Auf Vorhalt, was dieser denn in ihrem Haus mache, sagte er etwas in ausländischer Sprache und flüchtete über den Garten auf die Straße. Dort stieg er in einen Seat mit tschechischem Kennzeichen und fuhr davon. Entwendet wurde nichts, jedoch konnten die Beamten der Polizeiinspektion Burglengenfeld herausfinden, dass der Halter des Fahrzeuges bereits mehrfach wegen Einschleichdiebstähle in Erscheinung getreten ist. Die Täter gelangen über offene Haus- oder Terrassentüren in die Häuser und Wohnungen und entwenden verschiedene Gegenstände und Bargeld. Die Polizei warnt in diesem Zusammenhang, Türen auch nur für kurze Zeit offen stehen zu lassen. Hinweise erbittet die Polizeiinspektion Burglengenfeld unter Tel. 09471/7015-0.

Teublitz

Haushaltshilfe entwendete Schmuck
Eine 88jährige Frau aus Katzdorf erstattete Anzeige wegen Schmuckdiebstahls im Mai/Juni 2018.Tatverdächtig war hier eine 64jährige Haushaltshilfe aus Teublitz. Die Beamten der Polizeiinspektion Burglengenfeld beantragten einen Durchsuchungsbefehl bei der zuständigen Staatsanwaltschaft Amberg. Diese Durchsuchung wurde am Donnerstag vollzogen. Hierbei konnten eine Vielzahl der entwendeten Schmuckstücke aufgefunden werden. Teilweise hatte die Beschuldigte den Schmuck bereits versetzt, jedoch konnte hier eine größere Menge Bargeld sichergestellt werden. Der Beuteschaden beläuft sich auf einen niedrigen fünfstelligen Eurobetrag.