Spielerhäuschen des SV Diesenbach beschmiert

PI REGENSTAUF – 21.7.2018 …

Regenstauf …

Spielerhäuschen des SV Diesenbach beschmiert …
In der Zeit von Dienstag, den 17.07.17, 15.00 Uhr bis Mittwoch, den 18.07.18, 10.00 Uhr, besprühte ein bislang unbek. Täter die beiden Spielerhäuschen am Fußballplatz des SV Diesenbach mit verschiedenen Schriftzügen und Symbolen. Dabei entstand ein Sachschaden von ca. 500.-EUR um die Schmierereien wieder zu beseitigen. Wer Hinweise zu dem Verursacher geben kann, wird gebeten sich mit der Polizeiinspektion Regenstauf unter der Tel. 09402/9311-0 in Verbindung zu setzen.

Fahrraddiebstahl; Besitzer nahm Verfolgung auf
Am Freitag, den 20.07.18, gegen 20.00 Uhr, stand ein 36-jähriger Regenstaufer beim REWE-Markt in der Regensburger Straße an der Kasse, als er sah, wie draußen eine männliche Person auf sein unversperrtes Fahrrad stieg und davonfuhr. Der Besitzer des Fahrrades nahm sofort zu Fuß die Verfolgung auf. An der Kreisstraße R21 bat er einen unbeteiligten Pkw-Fahrer, der auf dem dortigen Parkplatz nach der Regenbrücke Pause machte, um Hilfe. Mit dem Pkw gelang die weitere Verfolgung bis nach Edlhausen, wo der Dieb das Fahrrad an der dortigen Bushaltestelle zurücklies und in unbekannte Richtung flüchtete. Der Geschädigte beschrieb den Täter wie folgt: Alter 20-25 Jahre, ca. 175cm groß, südländisches Aussehen, kurz rasierte Haare mit Stirnglatze, Kinn- u. Backenbart. Wer den Diebstahl und die anschließende Verfolgung beobachtet hat und Angaben zu dem bislang unbek. Täter machen kann, wird gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Regenstauf unter der Tel. 09402/9311-0 in Verbindung zu setzen.