Streit mit Messer in Lappersdorf

Polizeiinspektion Regenstauf – 24.5.2019 …

Streit mit Messer in Lappersdorf …

Nachdem es am Abend des Donnerstags bereits zu einem Streit zwischen einer 43-jährigen Frau und einem 47-jährigen Bekannten in ihrer Wohnung in einem Wohnanwesen in Pielmühle gekommen war und eine hinzugerufene Polizeistreife dem Mann des Hauses verwiesen hatte, kehrte dieser gegen 02.00 Uhr erneut zurück. Nachdem ihm die Frau abermals Einlass in ihre Wohnung gewährte, kam es erneut zum Streit, infolgedessen der 47-jährige die Frau mit Faustschlägen traktierte und sie zusätzlich mit einem Messer bedrohte. Noch vor Eintreffen der Polizei entfernte sich der Übeltäter, konnte aber kurze Zeit später auch in Lappersdorf in seiner Wohnung angetroffen werden.

Sowohl der Täter als auch die Geschädigte waren erheblich alkoholisiert. Die Frau wurde mit dem Krankenwagen vorsorglich in ein Regensburger Krankenhaus transportiert. Beim Täter wurde eine Blutentnahme veranlasst. Gegen ihn wird nun strafrechtlich wegen einer Gefährlichen Körperverletzung und Bedrohung ermittelt.