Traktor gegen Haus in Eitlbrunn

Polizeiinspektion Regenstauf – 25.4.2019 …

Traktor gegen Haus in Eitlbrunn …
REGENSTAUF. Am Mittwochnachmittag, 24.04.2019 gegen 15.00 Uhr befuhr ein 23-Jähriger mit seinem Traktor mit angebautem Sähwerk die Kallmünzer Straße im Ortsteil Eitlbrunn. Aus noch ungeklärter Ursache kam das landwirtschaftliche Gefährt nach links von der Fahrbahn ab und es kam zur Kollision mit einem Wohnhaus. Personen wurden bei dem Unfall nicht verletzt. Der entstandene Sachschaden am Gebäude wird mit mehreren zehntausend Euro beziffert. Die Statik des Hauses ist nach ersten Erkenntnissen nicht beeinträchtigt. Am Traktor und dem Anbau-Gerät entstand ebenfalls ein Sachschaden in Höhe von mehreren tausend Euro. Die Polizeiinspektion Regenstauf die Ermittlungen zur Unfall-Ursache aufgenommen.

Grashaufen in Regenstauf in Brand geraten
REGENSTAUF. Im Ortsteil Danersdorf ist am Mittwochnachmittag, 24.04.2019 ein Haufen Gras in Brand geraten. Hinweise auf eine Brandlegung haben sich nicht ergeben. Aufgrund der aktuellen Wetter-Gegebenheiten erscheint eine Selbstentzündung des vor wenigen Tagen gemähten Grases als Brandursache möglich. Da das Feuer in unmittelbarer Nähe zu einer Maschinenhalle entstand wurden umgehend die Feuerwehren aus Kürn, Grafenwinn, Karlstein und Pettenreuth zur Brandstelle beordert. Zu einem Schaden an der Halle ist es nicht gekommen.