Unfallbeschädigter BMW in Regenstauf – Fahrer unter Drogeneinfluss

Polizeiinspektion Regenstauf – 15.4.2019 …

Unfallbeschädigter BMW in Regenstauf – Fahrer unter Drogeneinfluss …
REGENSTAUF. Am Sonntagabend, 14.04.2019 stellte ein aufmerksamer Zeuge einen unfallbeschädigten, grauen BMW X3 mit Pfaffenhofener (PAF) Zulassung im Rilkeweg fest. Im Fahrzeug lehnte gegen 18.15 Uhr ein Mann über dem Lenkrad. Als der Zeuge diesen ansprach, fuhr der Fahrzeuginsasse ein kurzes Stück weiter und stellte den Wagen erneut ab. Die umgehend verständigte Streife der Polizeiinspektion Regenstauf entdeckte das Fahrzeug im Bereich einer Tankstelle und stellte bei dem 31jährigen Fahrzeuginsassen drogentypische Anzeichen fest. Bei dem Mann, der zudem keinen Führerschein hat, wurde eine Blutentnahme durchgeführt und ein Ermittlungsverfahren wegen verkehrsrechtlicher Verstöße eingeleitet.
Personen, die Angaben dazu machen können, wo der Schaden an der Front des BMW, X3 entstanden ist, werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Regenstauf unter der Tel.-Nr. 09402/9311-0 in Verbindung zu setzen.

Radfahrer unter Alkoholeinfluss in Lappersdorf gestürzt
LAPPERSDORF. Ein 56-jähriger Mann aus Regensburg ist am Sonntagabend, 14.04.2019 mit seinem Fahrrad im Ortsteil Kareth auf Höhe des Kreisverkehrs gestürzt und hat sich dabei am Kopf verletzt. Der Mann, bei dem eine Alkoholisierung von über zwei Promille festgestellt wurde, musste zu Behandlung in ein Krankenhaus gebracht werden. Aufgrund der vorliegenden Umstände wurden Ermittlungen wegen des Verdachts der Trunkenheit im Straßenverkehr eingeleitet.