Unfallflucht

Polizeiinspektion Schwandorf – 5.9.2019 …

Wackersdorf …

Unfallflucht …
Am 04.09.2019 ereignete sich Wackersdorf, Am Wasserturm eine Verkehrsunfallflucht. Ein 65-jähriger aus Wackersdorf parkte seinen Opel Corsa um 12 Uhr in der Nähe des Kindergartens in einer Parkbucht. Als er gegen 12.20 Uhr zum Pkw zurückkam, war die linke Fahrzeugseite komplett verkratzt. Der Schaden bewegt sich bei ca. 2500 €. Da es keine Hinweise auf den Verursacher gibt, bittet die PI Schwandorf um sachdienliche Hinweise.

Schwandorf

Unerlaubte Müllentsorgung
In der Zeit von 03.09.2019, 20 Uhr bis 04.09.2019, 16.30 Uhr, entsorgte ein bislang unbekannter Täter Restmüll in einem Container, der in der Ganghoferstraße an einem Waldgrundstück abgestellt war. Der Container war ursprünglich für Grüngutabfälle vom Eigentümer des Waldgrundstücks aufgestellt worden. Der Unbekannte entsorgte darin Plastikgegenstände u.a.
Die Polizei Schwandorf bittet um sachdienliche Hinweise.

Unfallflucht
In der Zeit von 31.08.2019, 0.00 Uhr bis 04.09.2019, 15 Uhr, wurde der VW Golf eines 30-jährigen aus Wackersdorf angefahren. Die Unfallörtlichkeit konnte nur auf das Stadtgebiet Schwandorf eingeschränkt werden. Der unbekannte Verursacher hinterlies Kratzspuren auf der Fahrerseite im VW, der Schaden wird auf 1600 € geschätzt.