Unfallflucht beobachtet

Polizeiinspektion Schwandorf – 27.6.2022 –

Steinberg am See …..

Unfallflucht beobachtet …..

Am späten Sonntagnachmittag ging ein 53-Jähriger aus Aachen zu seinem Motorrad zurück, das er während seines Badeaufenthaltes am Steinberger See geparkt hatte. Er wurde durch einen Passanten aus Burglengenfeld angesprochen, dass ein Pkw gegen sein Motorrad gefahren sei und dieses dabei leicht verschoben habe. Der Pkw-Fahrer sei dann einfach weiter gefahren, ohne den Unfall zu melden. Tatsächlich fanden sich Kratzer und ein Lackabrieb am Vorderradkotflügel des Motorrades. Der Zeuge hatte sich auch das Kennzeichen mit Amberger Zulassung gemerkt. Die Ermittlungen wegen unerlaubten Entfernens vom Unfallort wurden aufgenommen.