Unfallflucht im Hochrain

Polizeiinspektion Schwandorf – 17.5.2022 –

Schwandorf …..

Unfallflucht im Hochrain …..

Ein parkender Mazda wurde in der Zeit von Montag 06.30 bis 20.15 Uhr in der Hochrainstraße angefahren. Der Verursacher entfernte sich ohne seinen gesetzlichen Pflichten nachzukommen. Der Schaden beläuft sich auf 500 Euro. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Schwandorf unter T. 09431/43010 entgegen.

Totalgefälschter Führerschein

Wegen eines „Gurtverstoßes“ wurde ein 38jähriger Hondafahrer am Montag gegen 19 Uhr durch die Schwandorfer Polizei in der Steinberger Straße angehalten. Dabei stellte sich heraus, dass seine türkische Fahrerlaubnis die er vorzeigte eine Totalfälschung war. Neben dem Gurtverstoß erwarten ihn nun Anzeigen wegen Urkundenfäschung und Fahrerns ohne Fahrerlaubnis.

Fahrraddiebstahl in der Innenstadt

Zu einem Fahrraddiebstahl kam es am Montag zwischen 15.15 und 17.15 Uhr in der Schwandorfer Stadtmauergasse. Dort versperrte ein 17jähriger Schwandorfer sein weißes Pepperbike und ging einkaufen. Im Anschluss musste er feststellen, dass ein Fahrrad im Wert von 300 Euro entwendet wurde. Sachdienliche Hinweise unter T. 09431/43010.