Unter Betäubungsmitteleinfluss Kleinkraftrad geführt

Polizeiinspektion Regenstauf – 2.11.2019 …

Kallmünz …

Unter Betäubungsmitteleinfluss Kleinkraftrad geführt …
Am Nachmittag des 01.11.2019 kontrollierten Beamte der PI Regenstauf einen 34jährigen Roller-Fahrer im Gemeindegebiet
Kallmünz. Bei der allgemeinen Verkehrskontrolle stellte sich heraus, dass der Fahrzeugführer Betäubungsmittel konsumiert hatte.
Die Weiterfahrt wurde unterbunden. Zudem erwartet den Fahrer eine Ordnungswidrigkeiten-Anzeige nach dem Straßenverkehrsgesetz.

Bernhardswald

Alkoholisiert am Steuer
Bei der Kontrolle eines Seat am Freitag, den 01.11.19, gegen 02.30 Uhr, in Kürn, stellten die Beamten der Polizeiinspektion Regenstauf bei dem Fahrzeuglenker eine Alkoholisierung fest. Dem 33-jährigen wurde die Weiterfahrt untersagt und ein Verfahren wegen einer Verkehrsordnungswidrigkeit eingeleitet. Den Mann erwartet nun neben einer empfindlichen Geldbuße auch ein Fahrverbot.