Unterbundene Trunkenheitsfahrt

Polizeiinspektion Schwandorf – 7.11.2020 …

Unterbundene Trunkenheitsfahrt …
Schwandorf. Am Sonntag gegen 11:00 Uhr wurde ein 23-jähriger Schwandorfer in der Innenstadt von Schwandorf einer Kontrolle unterzogen. Der junge Mann wurde in der Nähe seines Pkws kontrolliert, mit welchem er nach der Kontrolle losfahren wollte. Im Rahmen der Kontrolle konnte jedoch Alkoholgeruch festgestellt werden. Ein Atemalkoholtest vor Ort bestätigte den Verdacht und erbrachte ein Ergebnis von knapp 0,6 Promille. Der Fahrzeugschlüssel wurde zur Gefahrenabwehr sichergestellt.

Pkw-Fahrer unter Drogeneinfluss
Schwandorf. Am Sonntag gegen 13:00 Uhr wurde ein 23-jähriger Schwandorfer im Bereich des Weinbergs mit seinem Pkw einer Kontrolle unterzogen. Im Rahmen der Kontrolle konnten bei diesem drogentypische Auffälligkeiten festgestellt werden. Ein vor Ort durchgeführter Drogenvortest bestätigte den Verdacht. Die Weiterfahrt wurde unterbunden. Eine Blutentnahme im Krankenhaus Schwandorf war die Folge. Ein Ordnungswidrigkeitenverfahren gegen den jungen Mann wurde eingeleitet.