Verkehrsunfall mit 2 Leichtverletzten auf der B85

Polizeistelle Nittenau – 9.12.2021 –

Verkehrsunfall mit 2 Leichtverletzten auf der B85 …
Am 08.12.2021, gegen 18.30 Uhr, kam es auf der B85 zwischen Neubäu und der Abz. Neukirchen-Balbini zu einem Auffahrunfall. Hierbei fuhr ein Pkw auf einen stehenden Lkw, der Holz transportierte auf. Der 20-jährige Pkw-Fahrer aus Schwandorf befuhr die B85 von Schwandorf kommend in Richtung Roding und übersah den mit Warnblinklicht stehenden Lkw und fuhr diesem auf. Durch den Unfall wurde der 20-jährige Fahrer aus Schwandorf und sein 22-jähriger Beifahrer aus Wackersdorf leicht verletzt, schwerere Verletzungen wurden durch das Auslösen der Airbags verhindert. Am Pkw, BMW, entstand ein nicht unerheblicher Frontschaden von ca. 4000 Euro. Der 50-jährige Lkw-Fahrer aus Tschechien wurde nicht verletzt, an seinem Lkw entstand ein Heckschaden von ca. 2500 Euro.