Verkehrsunfall mit einer leicht verletzten Person

Polizeiinspektion Neustadt/WN – 10.10.2019 …

Verkehrsunfall mit einer leicht verletzten Person …
Etzenricht. Am 09.10.2019, um 17:25 Uhr, fuhr ein 25Jähriger Etzenrichter mit seinem Pkw auf der Staatsstraße 2238 von Weiden kommend Richtung Kohlberg. Auf Höhe des Fußballplatzes wollte er nach links abbiegen, übersah jedoch eine mit ihrem Pkw entgegenkommende 24Jährige aus dem Gemeindebereich Weiherhammer. Durch den Zusammenstoß wurde die 24Jährige leicht verletzt und kam mit dem Rettungswagen ins Klinikum Weiden. Zur Unterstützung wurde vorsorglich ein Rettungshubschrauber angefordert, dessen Besatzung aber nicht mehr eingreifen musste. Der Gesamtschaden wird auf etwa 11500,- € beziffert. Die Freiwillige Feuerwehr Etzenricht war vor Ort und übernahm die Absicherung der Unfallstelle, sowie die Verkehrsregelung. Der Pkw der Verletzten wurde abgeschleppt.

Unerlaubtes Entfernen vom Unfallort
Mantel. Im Zeitraum vom 07.10.2019 bis zum 09.10.2019 wurde in der Etzenrichter Straße 11 eine Straßenlaterne und die Eisenstange eines Straßennamenschildes von einem bisher unbekannten Fahrzeug angefahren. Der Fahrer entfernte sich von der Unfallstelle, ohne sich um den angerichteten Schaden zu kümmern. Der Schaden wird auf etwa 250,- € beziffert.
Wer sachdienliche Angaben zum Fahrzeug bzw. zu dessen Fahrer machen kann, wird gebeten sich mit der Polizeiinspektion Neustadt a.d.Waldnaab unter der Telefonnummer 09602/9402-0 in Verbindung zu setzen.