Verkehrsunfallflucht

PI SCHWANDORF – 30.7.2018 …

Verkehrsunfallflucht …
Am Samstag, 28.07.2018, zwischen 14.00 Uhr bis 14.10 Uhr, fuhr ein unbekannter Fahrzeugführer, vermutlich mit einem roten Pkw, gegen einen geparkten schwarzen Ford Focus und beschädigte diesen an der Beifahrerseite.
Der Focus stand am Kundenparkplatz Am Brunnfeld 6. Es entstand ein Schaden von ca. 500 Euro.

Eine weitere Verkehrsunfallflucht ereignete sich am 29.07.2018, zwischen 18.00 Uhr – 19.20 Uhr, in Steinberg am See, Nittenauer Straße 7. Ein unbekannter Fahrzeugführer fuhr einen geparkten schwarzen Mercedes an und beschädigte diesen hinten links. Schadenshöhe ca. 1100 Euro. Beide Unfallverursacher entfernten sich unerkannt von der Unfallstelle.
Hinweise bitte an die PI Schwandorf, Tel. 09431/43010!

Zwei Kabeltrommeln in Brand gesetzt
Am 28.07.2018, 17.45 Uhr, setzte ein unbekannter Täter in Wackersdorf, Am Wasserturm, neben dem Fußballfeld, zwei Industriekabeltrommel in Brand. Es entstand dabei ein Sachschaden von ca. 15000 Euro.
Die Polizeiinspektion Schwandorf bittet dringend um Hinweise, Tel. 09431/43010!

Fahraddiebstahl
Bei einer Kontrolle am 29.07.2018, 15.22 Uhr, in der Hochrainstraße, konnte ein 29jähriger Fahrradfahrer keine plausible Erklärung über die Herkunft des Rades abgeben. Es handelt sich um ein älteres blaues Damenfahrrad.
Die Herkunft des Rades ist nicht geklärt. Es werden Hinweise zum Eigentümer benötigt, Tel. 09431/43010!