Verkehrsunfallflucht auf dem Parkplatz der Reha-Klinik in Nittenau

Pst NITTENAU – 16.8.2018 …

Verkehrsunfallflucht auf dem Parkplatz der Reha-Klinik in Nittenau …
Am 14.08.2018, zwischen 14.30 Uhr und 17.30 Uhr, wurde auf dem Parkplatz der Reha-Klinik Passauer Wolf in Nittenau, Eichendorfstr., ein Pkw, BMW, grau, zugelassen in Garmisch-Partenkirchen, angefahren. Der BMW wurde vermutlich von einem weißen Fahrzeug vorne links angefahren. Der BMW hat einen Schaden von ca. 1000 Euro. Zeugen des Unfalls sollen sich bitte bei der Pst. Nittenau melden, unter der Telefonnummer 09436/903893-0.

Gewässerverunreinigung
Am Oedischbach in Nittenau (entlang Thanner Str. und Hubertusweg) wurden Bohrarbeiten für die unterirdische Verlegung von Stromkabeln durchgeführt. Aufgrund von Rissen im Erdreich wurde im Zeitraum vom 09.08-13.08.2018 Bohrmaterial an die Oberfläche gedrückt und gelangen von dort in den Oedischbach. Das Bohrmaterial bestand aus Wasser, Sand und Ton, wodurch sich das Wasser des Oedischbachs zeitweise erheblich eintrübte. Durch die ungewollte Einbringung in den Oedischbach wurde dessen Ökosystem in Mitleidenschaft gezogen. Eine Gesundheitsgefahr für Menschen bestand jedoch zu keinem Zeitpunkt. In Abstimmung mit dem Wasserwirtschaftsamt, Landratsamt und der Stadt Nittenau können die Arbeiten unter Auflagen weitergeführt werden. Die Ermittlungen zur Gewässerverunreinigung wurden aufgenommen.