Verkehrsunfallflucht in Kallmünz

Polizeiinspektion Regenstauf – 14.11.2021 –

Verkehrsunfallflucht in Kallmünz …
KALLMÜNZ. Am Samstagmorgen, den 13.11.2021, gegen 09:20 Uhr, beschädigte ein bislang unbekannter Täter mit seinem Fahrzeug die Gartenmauer und den Gartenzaun eines Grundstücks in der „Alte Regensburger Straße“. Es entstand ein Sachschaden von etwa 1500 Euro. Der Unfallverursacher verließ anschließend die Unfallörtlichkeit, ohne sich um die Schadensregulierung zu kümmern. Die Polizeiinspektion Regenstauf hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um sachdienliche Hinweise unter der Tel.-Nr. 09402/9311-0.

Gefährlicher Eingriff in den Straßenverkehr in Zeitlarn
ZEITLARN. Im Tatzeitraum vom 10.11.2021, bis 13.11.2021, zwickte ein bislang unbekannter Täter in der Siedlerstraße, die Bremsschläuche zweier Fahrräder durch. Da dies rechtzeitig bemerkt wurde, entstand kein Personenschaden. Der verursachte Sachschaden beläuft sich auf etwa 50 Euro. Die Polizeiinspektion Regenstauf hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um sachdienliche Hinweise unter der Tel.-Nr. 09402/9311-0.

Einbruch im Neubaugebiet Regenstauf
REGENSTAUF. Im Schutz der Dunkelheit machte sich ein bislang unbekannter Dieb, in den Nachtstunden von Freitag, den 12.11.2021, bis Samstag, den 13.11.2021, an einem Bauwagen im Neubaugebiet in der Emilie-Meyer-Straße zu schaffen. Der Täter verschaffte sich gewaltsam Zutritt und entwendete Werkzeuge im Gesamtwert eines niedrigen, vierstelligen Betrags. Durch den Aufbruch entstand am Bauwagen eine zweistellige Schadenssumme. Die Polizeiinspektion Regenstauf hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um sachdienliche Hinweise zum Einbruch unter der Tel.-Nr. 09402/9311-0.