Verkehrsunfallflucht in Schwandorf

17.6.2018 …

Verkehrsunfallflucht in Schwandorf …
Am Donnerstag, den 14.06.2018, in der Zeit von 07:30 Uhr bis 18:00 Uhr, wurde am P+R Parkplatz am Bahnhof in Schwandorf ein grauer Skoda Fabia mit Schwandorfer Kennzeichen angefahren. Der Unfallverursacher fuhr jedoch ohne seine Personalien zu hinterlassen davon.
Wer den Verkehrsunfall beobachtet hat und Angaben zum Unfallverursacher bzw. zum flüchtenden Fahrzeug machen kann, soll sich bitte mit der Polizeiinspektion Schwandorf in Verbindung setzen.

Ladendiebstahl in Schwandorf
In einem Supermarkt Am Brunnfeld in Schwandorf hat am Freitag, den 15.06.2018, gegen 13:15 Uhr, hat ein 67-jähriger Schwarzenfelder eine Salatschüssel gestohlen. In seiner Vernehmung gab er an, dass er zudem vor längerer Zeit bereits drei Salatschüsseln aus dem gleichen Supermarkt entwendet hat.
Die vier Salatschüsseln haben einen Gesamtwert von ca. 30,- €.

Gäste rauchend in Gaststätte angetroffen
Bei einer Gaststättenkontrolle wurden in der Nacht von Freitag auf Samstag in der Regensburger Straße mehrere Gäste eines Restaurants beim Rauchen erwischt. Sowohl die Gäste als auch der Wirt müssen mit einer Anzeige rechnen.

Auffinden von evtl. Diebesgut
Bei einer Wohnungsdurchsuchung eines amtsbekannten Schwandorfers wurden mehrere Werkzeugbehälter samt Inhalt aufgefunden. Eine Überprüfung der Individualnummern ergab, dass ein Teil davon gestohlen wurde. Aus diesem Grund wurden auch die restlichen Werkzeugbehälter mit dazugehörendem Inhalt sichergestellt.
Wem in letzter Zeit Werkzeug entwendet wurde, soll sich bitte mit der Polizeiinspektion Schwandorf in Verbindung setzen.

Körperverletzung in Steinberg am See
In der Nacht von Samstag auf Sonntag gegen 01:45 Uhr war ein 19-jähriger Mann aus Steinberg am See mit Freunden unterwegs nach Hause. Als sie im Bereich des Wasserlochs Musik hörten, ging der 19-Jährige noch dort hin, seine Freunde gingen jedoch nach Hause. Der junge Mann wurde dann von einem unbekannten Täter geschlagen, er selbst konnte keine Angaben zu dem Täter bzw. den anderen Personen am Wasserloch machen.
Falls wer die Personen, welche von Samstag auf Sonntag im Bereich des Wasserlochs in Steinberg am See, kennt bzw. diese auch gesehen hat und beschreiben kann, soll sich bitte an die Polizeiinspektion Schwandorf wenden.

Unfall auf der Motocross-Strecke in Schwandorf
Am Samstag, den 16.06.2018, gegen 15:15 Uhr, stürzte ein 47-jähriger Teunzer auf der privaten Motocross-Strecke in Fronberg. Der Mann befuhr mit seiner Motocross die Strecke und stürzte dabei alleinbeteiligt, durch den Sturz erlitt er vermutlich eine Prellung am linken Arm, aus diesem Grund wurde er ins Krankenhaus Schwandorf zur weiteren Untersuchung verbracht.