Vorfahrt missachtet

Polizeiinspektion Schwandorf – 2.11.2021 –

Schwandorf …

Vorfahrt missachtet …
Zu einer Vorfahrtsverletzung kam es am Dienstagmorgen gegen 05.15 Uhr an der Abfahrt der Bundesautobahn, Anschlussstelle Klardorf. Dort wollte ein 55jähriger Mercedesfahrer nach links in die Kreisstraße einbiegen um diese in Richtung Steinberg am See zu befahren. Er missachtete dabei die Vorfahrt einer22jährigen Seatfahrerin, die aus Richtung Schwandorf unterwegs war. Es entstand Sachschaden in Höhe von 3000 Euro.

Alkoholisiert eingeparkt
Dem immensen Alkoholkonsum ist es wohl geschuldet, dass ein 50järiger Audifahrer beim Einparken sein Fahrzeug gegen den geparkten Ford einer 41järigen fuhr. In Büchelkühn entstand dabei am Sonntagabend gegen 20.30 Uhr Sachschaden in Höhe von 2500 Euro. Eine Blutentnahme aufgrund eines übermäßigen Alkoholpegels schloss sich der polizeilichen Unfallaufnahme an.

Handy entwendet
Bereits am Sonntagmorgen zwischen 2 und 4 Uhr wurde einer 44jährigen Schwandorferin ihr Handy Samsung Galaxy S20FE, in violetter Farbe, im Wert von 200 Euro entwendet. Der Diebstahl aus ihrer unbeaufsichtigten Handtasche ereignete sich in einer Lounge Bar in der Schwandorfer Innenstadt. Sachdienliche Hinweise zum Diebstahl erbittet die Polizei Schwandorf unter T. 09431/43010.