Wohnungseinbruch durch unbekannten Täter

PI SCHWANDORF – 28.7.2018 …

Wohnungseinbruch durch unbekannten Täter …
Am 27.07.2018 zwischen 01:00 Uhr und 01:30 Uhr drang ein bislang unbekannter Täter in ein Wohnhaus in der Weinbergstraße in Schwandorf ein und entwendete Getränkeflaschen sowie Leergut. Hinweise zum Täter bzw. Tathergang an die PI Schwandorf: 09431/4301-0.

Fahrt unter Drogeneinfluss
Am 27.07.2018 gegen 18:30 Uhr wurde in der Weinbergstraße in Schwandorf ein 32-jähriger Pkw-Führer zu einer Verkehrskontrolle angehalten. Hierbei konnten bei dem jungen Mann drogentypische Auffälligkeiten festgestellt werden. Es wurde eine Blutentnahme durchgeführt und die Weiterfahrt unterbunden. Gegen den Mann wird nun wegen des Führens eines Kraftfahrzeugs unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln ermittelt.

Ladendieb erwischt
Am 27.07.2018 gegen 19:15 Uhr wurde in einem Baumarkt in der Regensburger Straße ein 23-jähriger Asylbewerber bei einem Ladendiebstahl auf frischer Tat ertappt. Der junge Mann entwendete Arbeitshandschuhe im Wert von 10,99 Euro. Es erging Strafanzeige wegen Diebstahl.

Unfallflucht durch unbekannten Fahrzeugführer
Am 27.07.2018, auf dem Parkplatz vom Globus in Schwandorf, zwischen 08:30 Uhr und 19:30 Uhr stieß ein bislang unbekannter Fahrzeugführer gegen einen silbernen Seat Leon und entfernte sich anschließend von der Unfallstelle, ohne seinen gesetzlichen Pflichten nachzukommen. Hinweise zum Verursacher bitte an die PI Schwandorf: 09431/4301-0.

Östeuropäische Bettler in Schwandorf unterwegs
Am 27.07.2018 gegen 19:30 Uhr erschienen zwei osteuropäische Frauen an einem Anwesen in der Bunsenstraße in Schwandorf. Die Damen baten um Getränke und um Einlass ins Haus. Die aufmerksame Hauseigentümerin verweigerte aber den Einlass. Sie brachte den Damen Getränke, welche von den Frauen ausgeschüttet wurden und sie gingen wieder. Offenbar versuchten die beiden Damen ins Haus der Eigentümerin zu gelangen.