Adventskranz verursacht Brandschaden

Polizeiinspektion Regenstauf – 23.12.2023 –

Adventskranz verursacht Brandschaden …..

Bernhardswald. Am 22.12.2023 in den Vormittagsstunden, entzündete sich im Buchenweg in Bernhardswald (OT Kürn) ein Adventskranz. Die FFW Kürn und Bernhardswald löschten den Brandherd im Wohnzimmer zügig, so dass nur ein Brandschaden in Höhe von 2000 Euro entstanden ist. Zu einem Personenschaden ist es nicht gekommen. Gegen die Eigentümerin wurde ein Ordnungswidrigkeitenverfahren eingeleitet.

Betrunken mit Fahrzeug in Wiese liegen geblieben

Kallmünz,. Am 23.12.2023 um 04:40 Uhr, befuhr ein 31-Jähriger amerikanischer Staatsbürger die Staatstraße 2165 von Kallmünz kommend in Richtung Duggendorf. Als der Fahrzeugführer bemerkte, dass er in die falsche Richtung fuhr, wendete er seinen Pkw. Bei dem Wendemanöver verlor der Kraftfahrzeugführer die Kontrolle über sein Fahrzeug, rutschte in den Straßengraben und blieb darin stecken. Unter der Mithilfe eines Abschleppunternehmens konnte das Fahrzeug aus dem Straßengraben geborgen werden. Als die eingesetzten Polizeibeamten vor Ort waren, konnten sie bei dem 31-Jährigen in seiner Atemluft Alkoholgeruch wahrnehmen. Ein vor Ort freiwillig durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert im Bereich der absoluten Fahruntüchtigkeit. Es wurde eine Blutentnahme angeordnet und ausgeführt. Gegen den Fahrzeugführer wurde ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr eingeleitet.