Auf der Fahrbahn Reh ausgewichen und überschlagen

Polizeiinspektion Burglengenfeld – 11.4.2022 –

Burglengenfeld …..

Auf der Fahrbahn Reh ausgewichen und überschlagen …..

Eine 20 jährige Pkw-Fahrerin befuhr am Sonntag kurz nach Mitternacht die Kreisstraße 2 aus Richtung Schmidmühlen kommend. Ca. 500 Meter vor der Kreuzung der SAD 10 wich sie einem Reh aus. Bei dem Ausweichversuch kam die 20 Jährige nach links und rechts von der Fahrbahn ab, überschlug sich hierbei und kam im rechten Straßengraben zum Stehen. Zur ärztlichen Versorgung wurde sie mit dem Rettungsdienst ins Krankenhaus verbracht.
An ihrem Suzuki Swift enstand ein Sachschaden von ca. 5.000,– Euro.

Teublitz

Auf dem Parkplatz des Schlosses in Teublitz in der Regensburger Straße wurde in der Zeit von Freitag, 14.00 Uhr bis Samstag, 06.00 Uhr die Beifahrerseite eines orangen VW Polo zerkratzt. Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 5.000,– Euro.
Sachdienliche Hinweise zu dieser Sachbeschädigung erbittet die Polizeiinspektion Burglengenfeld, Tel. 09471/7015-0.