Geburtstagsfeier endet mit einer verletzten Person

Polizeiinspektion Burglengenfeld – 24.5.2022 –

Maxhütte-Haidhof …..

Geburtstagsfeier endet mit einer verletzten Person …..

Während einer Geburtstagsfeier in Ponholz wurde eine Feuerschale betrieben, das Gras unter der Feuerschale trocknete aus und geriet in Brand. Der Gastgeber löschte das Gras mit einem Pulverlöscher ab, ein jugendlicher Gast atmete dabei den Löschstaub ein und musste daraufhin mit Atemnot in ein Krankenhaus verbracht werden.

Leonberg

PKW-Fahrer fährt aus gesperrten Parkplatz und verletzt dabei mindestens zwei Person

Am Sonntagnachmittag, kurz vor dem Festzug des Burschenfestes in Leonberg, ist ein 21-jähriger Mann aus Maxhütte-Haidhof mit seinem PKW aus bisher unbekannten Gründen, trotz Absperrung, aus einem Parkplatz in einen ebenfalls gesperrten Straßenbereich eingefahren. Auf dieser Straße befanden sich zu diesem Zeitpunkt bereits mehrere Festzugteilnehmer, zwei der Personen wurde durch den PKW berührt und dabei leicht verletzt. Um nicht von dem PKW erfasst zu werden mussten mehrere Personen dem Fahrzeug ausweichen, auch hier wurde eine Person touchiert, welche leichte Verletzungen erlitt. Der PKW-Fahrer ignorierte mehrere Versuche durch anwesende Feuerwehrkräfte ihn anzuhalten und setzt seine Fahrt fort. Er konnte durch Beamte der Polizeiinspektion Burglengenfeld an seinem Wohnort angetroffen werden.
Ihn erwartet nun eine Anzeige u.a. wegen gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr. Weitere Personen welche durch den PKW verletzt wurden oder sich aufgrund des Verhaltens des Fahrzeugführers genötigt fühlen werden gebeten sich unter Tel. 09471/7015-21 mit der Polizei Burglengenfeld in Verbindung zu setzen.