Gefälschter Führerschein und Drogen

Polizeiinspektion Schwandorf – 14.11.2022 –

Gefälschter Führerschein und Drogen
Am Sonntag, gegen 19:45 Uhr, kontrollierten Beamte der Polizeiinspektion Schwandorf einen 20-jährigen Fußgänger in der Rothlindenstraße, da dieser drogentypisches Verhalten an den Tag legte. Als die Beamten den Osteuropäer, der keinen festen Wohnsitz in Deutschland hat, durchsuchten, konnten sie mehrere Druckverschlusstüten mit Anhaftungen von Crystal Speed auffinden. Des Weiteren hatte der junge Mann noch einen Führerschein dabei, bei dem es sich um eine Totalfälschung handelte. Ihn erwarten nun Anzeigen wegen des unerlaubten Besitzes von Betäubungsmitteln und Urkundenfälschung.