I-Phone gefunden

Polizeiinspektion Schwandorf – 1.4.2022 –

SCHWANDORF …..

I-Phone gefunden …..

Am Mittwochmittag gab ein 52-jähriger aus Sinzing ein schwarzes Apple I-Phone bei der Polizeiinspektion Schwandorf ab. Er hatte es zuvor in der Wackersdorfer Straße Ecke Höflarner Straße gefunden. Da der Akku bereits leer war konnten keine Daten aus dem Handy ausgelesen werden, die zu seinem Besitzer führen könnten. Das I-Phone wurde an das Fundamt der Stadt Schwandorf weiter geleitet.

Tote Biber entdeckt
Durch einen Spaziergänger wurde am Mittwoch mitgeteilt, dass in der sogenannten Heuwiese, einem Areal, das durch die beiden Naabarme und der B85 eingegrenzt ist und nördwestlich des Schloßparks liegt, entlang der Naab in größeren Abständen mehrere tote Biber liegen würden. Vor Ort wurden drei tote Biber vorgefunden, die aufgrund ihres Verwesungszustandes bereits längere Zeit dort gelegen hatten. Bei einem Biber stellten die Beamten eine verdächtige Wunde fest, die eventuell von einem Schuss stammen könnte. Es wurden Ermittlungen nach dem Tierschutzgesetz und dem Bundesnaturschutzgesetz aufgenommen. Um die Todesursache feststellen zu können, wurden zwei der drei Biber an das Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit übergeben.