Protestaktion der Landwirte

Polizeiinspektion Burglengenfeld – 30.12.2023 –

Städtedreieck …..

Protestaktion der Landwirte …..

Am Freitagabend veranstalteten Landwirte aus dem Städtedreieck eine Protestaktion gegen die geplanten Subventionskürzungen. An der Aktion welche, von den Landwirten als Rundfahrt durch das Städtedreieck geplant war, nahmen in der Spitze ca. 120 Fahrzeuge, darunter mehrheitlich Traktoren und PKW aber auch einige LKW – Zugmaschinen, teil. Die Strecke führte die Teilnehmer vom Volksfestplatz Burglengenfeld über Teublitz, an Meßnerskreith vorbei durch Maxhütte-Haidhof und Burglengenfeld wieder zurück zum Ausgangspunkt. Die Fahrt dauerte von 19:00 Uhr bis 20:30 Uhr und verlief ohne besondere Vorkommnisse. Die verkehrsmäßige Absicherung der Veranstaltung erfolgte durch Beamte der Polizeiinspektion Burglengenfeld sowie der Polizeistation Nittenau.

Burglengenfeld

Familienstreit endet im Gewahrsam

Am 29.12.2023 wurde eine Streifenbesatzung der PI Burglengenfeld zu einen Familienstreit in die Max-Tretter-Straße Burglengenfeld gerufen. Es stellte sich heraus, dass es sich um Wohnrechtsstreitigkeiten handelte. Da sich der 49-jährige Vater bereits beim Eintreffen der Streifenbestazung hochaggressiv zeigte und die Polizisten beleidigte wurde ihm zunächst ein Platzverweis ausgesprochen, dem er jedoch nicht nachkam. Daher wurde der Mann in polizeilichen Gewahrsam genommen. Während der weiteren Abarbeitung beleidigte er die Beamten durchgehend. Zu guter letzt wurde bei dem Mann noch eine kleine Menge Marihuana aufgefunden. Den Städtedreiecksbewohner erwarten nun mehrere Anzeigen, unter anderem wegen Beleidigung und eines verbotenen Umgangs mit Betäubungsmitteln. Da der Mann über psychische Probleme klagte wurde er in eine Fachklinik überstellt.

Maxhütte-Haidhof

Fahrrad gestohlen

Bereits am 27.12.2023 wurde am Bahnhof Maxhütte-Haidhof vom dortigen Fahrradabstellplatz ein Herrenmountainbike der Marke ROSE entwendet. Das Fahrrad war versperrt. Es ist silber/grau. Der Zeitwert wird auf ca. 1000,-€ geschätzt. Hinweise hinsichtlich des entwendeten Fahrrads bitte an die PI Burglengenfeld unter der 09471/7015-0.