Sachbeschädigung

Polizeiinspektion Schwandorf – 28.8.2022 –

Schwandorf …..

Sachbeschädigung …..

Am 28.08.2022 ereignete sich gegen 04.45 Uhr eine Sachbeschädigung in der Bahnhofstraße Ecke Breite Straße. Ein bislang unbekannter Täter schlug mit einer Bierflasche die Schaufensterscheibe eines Geschäfts ein und entfernt sich unerkannt. Da der Eigentümer nicht erreicht wurde, wird der Schaden auf mindestens 2500 € geschätzt.
Die PI Schwandorf bittet um sachdienliche Hinweise.

Betrunken am Steuer

Am 27.08.22 wurde ein 58-jähriger um 19.30 Uhr in der Ettmannsdorfer Straße einer Verkehrskontrolle unterzogen. Er war mit einem VW unterwegs gewesen. Da bei ihm Alkoholgeruch festgestellt wurde, ergab der Alkotest einen so hohen Wert, sodass der Fahrer seinen Führerschein für 1 Monat abgeben muß und das Verfahren ihn 500 € kosten wird.

Ladendiebstahl

Am 27.08.22 ereignete sich gegen 13.40 Uhr ein Ladendiebstahl in einem Supermarkt in der Regensburger Straße. Eine Beschäftigte beobachtete eine 71-jährige, wie diese eine Packung Kerzen und Saatgut in der Handtasche versteckte und den Markt, ohne zu bezahlen, verließ. Bezahlt wurde eine weitere Packung Kerzen. Die Ware hatte einen Wert von 11.96 €, Sie erwartet nun eine Anzeige wegen Diebstahls.

Sachbeschädigung am Pkw

In der Zeit von 27.08.22, 06.45 – 14.45 Uhr, ereignete sich eine Sachbeschädigung an einem grauen KIA. Der Pkw war am Weinberg geparkt. Ein bislang unbekannter Täter verkratzte mit einem spitzen Gegenstand die rechte Fahrzeugseite. Der Schaden wird auf 1000 € geschätzt.

Erneuter Fahrraddiebstahl

Am 21.08.2022 ereignete sich zwischen 01.30 – 02.30 Uhr ein Fahrraddiebstahl am Marktplatz. Ein bislang unbekannter Täter entwendete ein schwarzes Fahrrad der Marke GHOST und entfernte sich unerkannt. Das Rad stand versperrt vor der VR-Bank. Der Wert wird auf 450 € geschätzt.