Versuchter Einbruchdiebstahl aus Garage und Gartenhaus

Polizeiinspektion Schwandorf – 23.8.2022 –

Schwandorf …..

Versuchter Einbruchdiebstahl aus Garage und Gartenhaus …..

Am Montag, den 22.08.2022, im Zeitraum von 07:00 Uhr bis 17:00 Uhr, stieg ein bislang unbekannter Täter auf einem Grundstück in der Fronberger Straße in 92421 Schwandorf über das Dachfenster in eine Garage ein. Anschließend versuchte er sich gewaltsam Zutritt zu einem anliegenden Gartenhäuschen zu verschaffen. Hierbei ging eine Glasscheibe zu Bruch. Entwendet wurde jedoch nichts, da die Gebäude leerstehend waren. Die Polizeiinspektion Schwandorf (Tel. 09431/4301-0) bittet um sachdienliche Hinweise aus der Bevölkerung.

Unfallbeteiligter verabschiedet sich mit rechtsradikalem Gruß

Am Montag, den 22.08.2022, um 13:35 Uhr, wurde ein 56-jähriger aus dem Landkreis Bayreuth aufgrund eines vorangegangenen Verkehrsunfalls durch einen Beamten der Polizeiinspektion Schwandorf telefonisch kontaktiert. Bei Beendigung des Telefonats verabschiedete sich der Mann mit einem rechtsradikalen Gruß. Gegen den Mann wurde ein Ermittlungsverfahren wegen des Verwendens von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen sowie Beleidigung eingeleitet.

Gestohlenes Handy aus Burghausen in Schwandorf aufgefunden

Am Montag, den 22.08.2022, um 19:28 Uhr, wurde ein Mobiltelefon im Schwandorfer Stadtpark aufgefunden. Bei Überprüfung stellte sich heraus, dass dieses im Mai diesen Jahres in Burghausen entwendet worden war. Wer das gestohlene Handy dort zurückließ, ist bis dato unbekannt.

Pkw-Fahrer versucht sich einer Verkehrskontrolle zu entziehen

Am Montag, den 22.08.2022, um 23:15 Uhr, wollte eine uniformierte Streifenbesatzung der Polizeiinspektion Schwandorf im Stadtgebiet Schwandorf eine Verkehrskontrolle durchführen. Der 29-jährige Pkw-Fahrer aus dem Landkreis Schwandorf versuchte der Kontrolle zu entkommen, indem er kurzzeitig beschleunigte und über ein paar Querstraßen davonfuhr. Bei der nachfolgenden Kontrolle konnte festgestellt werden, dass die hintere Bereifung des Pkw keinerlei Profil aufwies. Den jungen Mann erwartet nun eine Bußgeldanzeige.

Pkw-Fahrer prallt nach Flucht vor Polizei gegen einen Baum

Am Montag, den 22.08.2022, um 23:26 Uhr, wollte eine zivile Streifenbesatzung aus Amberg im Stadtgebiet Schwandorf eine Verkehrskontrolle durchführen. Der 54-jährige Pkw-Fahrer versuchte sich vehement der Verkehrskontrolle zu entziehen und flüchtete quer durch das Stadtgebiet. Auf einem engen Waldweg verlor der 54-jährige die Kontrolle über seinen Pkw und prallte gegen einen Baum. Während sich der Fahrer vor der zivilen Streifenbesatzung im Unterholz versteckte, fing sein Pkw das Brennen an. Hierdurch entstand ein kleiner Flächenbrand im trockenen Waldstück. Der Pkw des 54-jährigen brannte vollkommen aus. Der Brand konnte durch die freiwilligen Feuerwehren Wackersdorf und Kronstetten gelöscht werden. Der entstandene Sachschaden beläuft sich nach polizeilicher Schätzung auf ca. 6.000 Euro. Der Fahrer konnte kurze Zeit später unverletzt aufgefunden werden. Der Grund der Flucht war wohl seine Alkoholisierung. Nach erfolgter Blutentnahme und Sicherstellung seines Führerscheins wurde der Mann entlassen. Den 54-jährigen aus dem Landkreis Schwandorf erwartet nun ein Ermittlungsverfahren wegen des Verbotenen Kraftfahrzeugrennens sowie der Gefährdung des Straßenverkehrs.

Steinberg am See

Diebstahl aus Werkzeugcontainer auf einer Baustelle

Im Zeitraum vom Freitag, den 19.08.2022, 14:20 Uhr bis Montag, den 22.08.2022, 07:00 Uhr, wurde auf einer Baustelle an der Oder-Kreuzung in 92449 Steinberg am See ein Werkzeugcontainer aufgebrochen. Aus diesem wurden durch den oder die bislang unbekannten Täter hochwertige Arbeitsmaschinen, wie Bohrhammer, Winkelschleifer sowie diverse Sägen entwendet. Der Beuteschaden beläuft sich nach ersten Schätzungen auf ca. 10.000 Euro. Mutmaßlich waren der oder die bislang unbekannten Täter mit einem Fahrzeug vor Ort. Die Polizeiinspektion Schwandorf (Tel. 09431/4301-0) bittet um sachdienliche Hinweise aus der Bevölkerung.