Erfolg für Kinderstudio Regenbogen / Schwandorf und für Tanzsgruppe ANIMA / Burglengenfeld

Foto: Nikitin

Am Samstag, den 23. März 2019 war wieder Tanzwettkampf in Erbensdorf angesagt. 29 Gruppen aus 11 Vereinen mit insgesamt 420 Tänzer traten gegenseitig an, davon 4 Gruppen von Kinderstudio Regenbogen aus Schwandorf und 4 Gruppen vom Tanzgruppe ANIMA aus Burglengefeld.

Der Vormittag ist sehr gut verlaufen und die Tänzer waren eifrig dabei, das lässt sich natürlich auch auszahlen. Der Aufregendste und wichtigste Teil eines Wettbewerbes ist immer zum Schluss, das sind die Platzierungen. Die Gruppen aus Schwandorf und Burglengenfeld nahmen 5 mal den ersten, zweimal den dritten und einmal den vierten Platz ein. Die Trainerin sowie die Kids waren sehr zufrieden.
Jetzt bereiten sie sich zum nächsten Wettkampf in Wolfsratshausen am 11.Mai vor.
Diesesmal fahren sie zur Bayrischen Meisterschaft.