Trikotspende für die C/B-Juniorinnen des SV Leonberg

Das Foto zeigt die stolzen Mädchen mit den nagelneuen Trikots, zusammen mit dem Senior- und Juniorchef der Fa. Hochmuth, den beiden Trainerinnen Franziska Schmidt und Nadine Klatt sowie dem Mädchen- und Damenbereichsleiter des SV Leonberg, Rainer Mätz. Foto: Rainer Mätz

BURGLENGENFELD/MAXHÜTTE-HAIDHOF (sr). Die Mädchen des SV Leonberg hatten allen Grund zur Freude. Die Firma Robert Hochmuth aus Burglengenfeld hatte den C/B-Juniorinnen eine großzügige Spende zukommen lassen, welche für die Beschaffung eines neuen Trikotsatzes verwendet werden konnte. Dafür möchte sich der SV Leonberg und auch speziell die C/B-Juniorinnen sehr herzlich bedanken.

“Schön, wenn es doch noch Firmen gibt, die sich im Sponsoring – und hier speziell bei den fußballbegeisterten Mädchen – engagieren. Nochmals herzlichen Dank!”, freut sich Rainer Mätz, Mädchen- und Damenbereichsleiter des SV Leonberg.

Für am Fußball interessierte Mädchen ist ein Schnuppertraining jederzeit möglich. Aufgrund der derzeitigen „Altersstruktur“ sollten sich Mädchen ab dem Geburtsjahr 2006 und älter angesprochen fühlen. Auf der Homepage des SV Leonberg www.svleonberg.de sind die Kontaktdaten der Trainer/innen sowie die aktuellen Trainingszeiten ersichtlich. Das gesamte Team freut sich über jedes neue Mitglied der Mädchentruppe.