“Antifuchs” plus special guest


Datum/Zeit
22.05.2020 - 20:00 Uhr

Veranstaltungsort
Thon Dittmer Palais


Foto: Janick Zebrowski

Eine gut erzogene Dame schweigt souverän und verliert nie die Fassung.
Eine cholerische Zicke wütet rotsehend durch ihr Leben und sucht mit jedem Atemzug nach neuem Stress.
Einem Fuchs ist das – sowohl, als auch – völlig egal! Ein Fuchs ist anders,… er ist anti, …ein Antifuchs!
Antiklischees, antizyklisch, anti-schlechtem Rap, ANTIFUCHS!

Mit dieser Anti-Attitüde lässt ein Fuchs sich durch nichts aus der Ruhe bringen. Mit dieser Anti-Attitüde beißt ein Fuchs aber auch mal dort zu, wo andere grazile Wesen viele Dinge mit gebeugtem Kopf erdulden. Ein Fuchs hat Feuer in sich, immer dann, wenn es sein muss, aber gleichzeitig besitzt er sensible Antennen und einen hohen Anspruch an alles, was sein Leben bestimmt; zum Beispiel …Deutschrap!

Antifuchs, die ihre Wurzeln im russischen Osten des Kontinents hat, gehört mit Sicherheit zu den besten deutschsprachigen MCs des Landes; sowohl auf Platte als auch auf der Bühne. Anti-Personenkult nennt sie das, wenn sie für öffentliche Auftritte ihre Maske aufsetzt. Sie möchte sich eigenständig unvoreingenommenen Hörern präsentieren und den Fokus auf ihre Kunst lenken, ohne sich über ein Klischee, ein Geschlecht, eine Stilistik oder ein Wertesystem wie Klicks & Charts anzubiedern.

Telefonischer Kartenservice 0941- 466160
Vorverkaufsstellen: Mittelbayerischer Kartenvorverkauf im DEZ, in der Tourist-Info und im DB-Reisebüro im Hauptbahnhof in Regensburg, im Buch und Spielladen am Marktplatz 10 in Burglengenfeld, in den MZ-Geschäftsstellen Schwandorf, Kelheim, Neumarkt und Cham
sowie an allen bekannten Vorverkaufsstellen

Karte nicht verfügbar