Fotografieren lernen bei der VHS im Städtedreieck


Datum/Zeit
12.12.2014 - 13.12.2014 - 00:00 Uhr

Veranstaltungsort
Mehrgenerationenhaus


Das Zeitalter der digitalen Fotografie bietet dem Fotobegeisterten vielfältige Möglichkeiten, wirft aber oft ebenso viele Fragen und Missverständnisse auf. Im VHS-Kurs des Rosenheimer Fotodesigners Wilfried Herold wird intensiv auf die Probleme und Wünsche der Teilnehmer eingegangen. Diese Themen werden behandelt: Möglichkeiten und Grenzen der Digitalkamera, Blende, Verschlusszeit und Objektive verstehen und kreativ anwenden, Bildaufbau und Gestaltung anhand von Bildbeispielen lernen, Fotothemen: Landschaftsfotografie, der Mensch vor der Kamera, Reisefotografie, Makrofotografie, Fotografieren bei Nacht und schwierigen Lichtverhältnissen, Blitzfotografie, kurze Vorstellung der grundsätzlichen Möglichkeiten der digitalen Bildbearbeitung, effektive und kreative Präsentation der Bilder, vom Fotoalbum bis zur digitalen „Diaschau“.

Der Kurs findet statt am Freitag, 12.12.2014 von 18:30 bis 21:30 Uhr und am Samstag, 13.12.2014 von 9:00 bis 18:00 Uhr. Kursort ist die VHS-Geschäftsstelle im Mehrgenerationenhaus Maxhütte-Haidhof, Regensburger Str. 20. In der Kursgebühr von 64,00 Euro sind die Kosten für ein ausführliches Skript enthalten. Für den Kurs brauchen die Teilnehmer eine eigene Kamera und eine kleine Bildauswahl als Bild oder digital.
Information und Anmeldung bei der VHS im Städtedreieck, Tel. (09471) 3022-70 oder im Internet unter www.vhs-staedtedreieck.de.

Lade Karte ...

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen