Planungen für Michaeli-Kirwa im Herbst in vollem Gange


Datum/Zeit
24.09.2022 - 13:00 Uhr

Veranstaltungsort
Michaeli-Kirwa


 

Foto: VG Kallmünz

In Zukunft möchte man mit einem neuen Konzept das traditionelle Event organisieren und feiern: Die Planung und Durchführung wird in diesem Jahr auf mehrere Vereine aufgeteilt. Neben dem ATSV Kallmünz sind auch der Heimat- und Volkstrachtenverein, der FC-Bayern-Fanclub und der Burschenverein Naabtal Kallmünz in die Planungen involviert.

„Ich bedanke mich bei allen Mitwirkenden für die Bereitschaft, diese Tradition gemeinsam weiterzuführen“, so Erster Bürgermeister Ulrich Brey beim mittlerweile zweiten Treffen (Foto) der beteiligten Vereine im Kallmünzer Rathaus.
Die Kallmünzer Kirwa soll erneut zum traditionellen Treff für Jung und Alt werden. Dafür wurde bereits ein ansprechendes Programm erstellt: Der Startschuss fällt am Samstag, den 24. September um 13.00 Uhr mit dem Panoramatrail des ATSV Kallmünz. Ab ca. 14.00 Uhr trifft man sich zum traditionellen Kirwabaum-Aufstellen mit anschließender Bewirtung durch den ATSV am Schmidwöhr am Festplatz. Der abendliche Kirwa-Tanz mit dem Burschenverein findet im Pfarr- oder Bürgersaal statt. Am Sonntag, den 25. und Montag, den 26. September übernimmt der FC-Bayern-Fanclub die Bewirtung. Außerdem findet am Montag das traditionelle Kirwabär-Treiben mit dem Heimat- und Volkstrachtenverein statt.

Es gibt noch viel zu organisieren, doch bereits jetzt freuen sich alle Beteiligten auf die Kallmünzer Michaeli-Kirwa 2022.

Karte nicht verfügbar