Tom Bauer´s Oschnputtl – “Das Erbsen-Musical”


Datum/Zeit
22.10.2016 - 20:00 Uhr

Veranstaltungsort
Audimax der Uni


 

oschnputtl

» die wahrscheinlich witzigste Inszenierung des bekanntesten Märchens der Welt: auf Bairisch, in Versform – und a bisserl modernisiert … «

 

Mehr als 60 Aufführungen haben gezeigt: Über 20.000 Besucher können nicht irren. Tom Bauer präsentiert die wahrscheinlich witzigste Inszenierung des bekanntesten Märchens der Welt.
Mit neun hochrangigen Darstellern / Sänger(innen), einer grandiosen 5-Mann-Band unter der Leitung von Michael Reiß und einer Märchenkiste voll Ohrwürmern sind wir seit September 2013 unterwegs. Mit im Gepäck: die wahre, die einzige wahre Geschichte über Oschnputtl (bei den Gebrüder Grimm fälschlicherweise “Aschenputtel” benannt). Und noch besser: Tom Bauer hat das hinzugefügt, was die Gebrüder Grimm leider vergessen haben… kurz: Ein musikalischer und garantiert humorvoller Theaterabend für Menschen jeden Alters!

“Minutenlange stehende Ovationen bei der Oschnputtl-Weltpremiere”
[Landauer Zeitung]
“In die Kulturgeschichte Landaus wird Bauer auf jeden Fall eingehen. Schon allein wegen des absoluten Vorverkaufsrekords, den er eingestellt hat und mit dem er den bisherigen Spitzenreiter Robbie Williams locker überholte”
[Süddeutsche Zeitung, Kultur]
“Oschnputtl hat eine Premiere im Schlachthof hingelegt, nur vergleichbar mit den ganz Großen aus der Branche. Die Stimmung und der Applaus waren der Wahnsinn!”
[Norbert Kraft, Betreiber Schlachthof München]
“Das bayerische Aschenputtel – es will mehr als nur den Prinzen! Und das sorgt für Beifallsstürme bei den Aufführungen in der Landauer Stadthalle.”
[Radio, Bayern 2]
“Ein bayerisches Märchen mit Lachgarantie”
[Passauer Neue Presse, Feuilleton]
“Die großen Erwartungen in der ausverkauften Stadthalle wurden voll erfüllt. Die Weltpremiere des Erbsenmusicals OSCHNPUTTL am Freitag riss die begeisterten Zuschauer zu minutenlangen stehenden Ovationen hin.”
[Straubinger Tagblatt]

Telefonischer Kartenservice 0941- 466160
Karten im Internet: www.mittelbayerische.de/ tickets
Vorverkaufsstellen: Mittelbayerischer Kartenvorverkauf im DEZ, in der Tourist-Info und im DB-Reisebüro im Hauptbahnhof in Regensburg, im Buch und Spielladen am Marktplatz 10 in Burglengenfeld, in den MZ-Geschäftsstellen Schwandorf, Kelheim und Cham
sowie an allen bekannten Vorverkaufsstellen

Lade Karte ...

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen