Troglauer Buam – “Heavy Volxmusic”


Datum/Zeit
13.11.2015 - 20:00 Uhr

Veranstaltungsort
VAZ Burglengenfeld


troglauer buamFrech und Frisch! Rockig und traditionell! Aus der Oberpfalz kommen sie und haben mit ihren ersten drei Alben bereits eine deutliche Duftmarke der Heavy Volxmusic in der deutschen Musiklandschaft hinterlassen. Die Troglauer Buam erfanden somit ein neues Genre!

 

In den vergangenen 12 Monaten erreichte die Band über 200.000 Zuhörer bei rund 90 Auftritten. Und sie haben es auch jetzt wieder geschafft: kurz vor dem Jubiläums-Open Air in Kemnath (am 02.August) erscheint am 18.Juli 2014 ihr neues Album „Wer hätt ́ des denkt!?”.
Keine andere Band schafft es, so generationsübergreifend zu sein. Egal ob ZDF Fernsehgarten, das große Sommer-Open-Air mit Marianne & Michael, MTV Home oder selbst beim Musikantenstadl – die Troglauer Buam sind überall willkommen.

Zehn Jahre nach ihrem ersten Auftritt und sechs Jahre nach ihrem Debüt Album präsentieren die rockigen Lederhosenträger nun eine abermals sehr illustre Mischung an partytauglichen Songs, aber auch das eine oder andere Stück für Herzschmerzversteher(innen). Dazu Frontmann Thomas: „Wir erarbeiten die Songs mit unseren Produzenten gemeinsam, legen viel Herzblut  ́rein und feilen so lange daran, bis alle zufrieden sind.”

Das Konzept der sechs Jungs aus der Oberpfalz, die nach wie vor in einem umgebauten Kuhstall proben, ist weiterhin gleich geblieben. “Wer hätt ́ des denkt!?” enthält dieses mal allerdings hauptsächlich eigene Songs und lediglich zwei Coversongs, die ihre Fans bereits aus ihren legendären Live Auftritten kennen. Als Bonus sozusagen.

Ein CD, die man zu jeder Gelegenheit spielen kann. Auf dem Weg ins Partywochenende, auf dem Heimweg vom Partywochenende, beim Staubsaugen, beim Autowaschen, vorm PC, hinter der Couch (was immer man da auch macht), am Strand, beim Apres Ski. Viele Lebenssituationen gibt es nicht, in denen “Wer hätt ́ des denkt!?” der Troglauer Buam dem CD Spieler oder mp3-Player fern bleiben sollte.

Ein weiterer enormer Schritt der sechs Heavy Volxmusiker aus der Oberpfalz bald auch deutschlandweit die Nation mit ihrer frischen natürlichen Musik zu begeistern, denn wenn man sich ihren Werdegang anschaut, so zeigt das „Bekanntheits-o- Meter“ ständig weiter nach oben.
Telefonischer Kartenservice 0941- 466160
Karten im Internet: www.mittelbayerische.de/ tickets
Vorverkaufsstellen: Mittelbayerischer Kartenvorverkauf im DEZ, in der Tourist-Info und im DB-Reisebüro im Hauptbahnhof in Regensburg, in der Kallmünzer Str.16 in Burglengenfeld, in den MZ-Geschäftsstellen Schwandorf, Kelheim, Neumarkt
und Cham sowie an allen bekannten Vorverkaufsstellen

Lade Karte ...

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen