Wanderung für die Familie in der heimischen Natur


Datum/Zeit
23.04.2014 - 13:30 - 16:30 Uhr

Veranstaltungsort
Taubenwiesbachtal


Der Taubenwiesbach mündet unterhalb des Eixendorfer Stausees in die Schwarzach. Dort beginnt ein Lehrpfad, der über die heimischen Baumarten und viele weitere Themen rund um den Wald informiert. Bei der Führung werden die Besonderheiten dieses Lebensraumes näher erläutert. Der Taubenwiesbach liegt in einer der reizvollsten Gegenden des Landkreises Schwandorf. Das abwechslungsreiche Bachtal zieht jeden sofort in seinen Bann. Abgestorbene Bäume werden in diesem Gebiet zum Teil als Totholz stehen gelassen, damit neues Leben einkehren kann. Spechte zimmern sich darin ihre Höhlen, die z.B. auch Fledermäuse als Quartier nutzen können.

Die Wegstrecke beträgt ca. 5 km. Die Wanderung findet in Zusammenarbeit mit dem Gebietsbetreuer für den Naturpark Oberpfälzer Wald und das Oberpfälzer Seenland statt. Es entstehen keine Kosten.

Informationen und Anmeldungen unter
Tel.Nr.:     09431/471-389
FAX:          09431/471-382
Email:    stefan.kuhn@landkreis-schwandorf.de
oder im Zimmer 208 im Landratsamt Schwandorf

Lade Karte ...