Zeltfestival 2021 am Airport Obertraubling

Um nach diesem Corona-Jahr die Kultur wieder zum Leben zu erwecken hat sich der Veranstalter POWER CONCERTS etwas Besonderes ausgedacht.

Auf dem Parkplatz der Eventhall Airport Obertraubling wird ein Zirkuszelt aufgebaut in dem vom 07.07.-27.08.2021 die unterschiedlichsten Künstler auftreten werden. Die Veranstaltungen sind alle corona-konform mit entsprechenden Abständen bestuhlt.
Rund um das Zelt befindet sich ein Biergarten, natürlich auch nach den Richtlinien mit Biertischen und Bierbänken bestuhlt. Für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt.

Bereits erworbene Karten für die Shows behalten ihre Gültigkeit!

Folgende Künstler sind hier schon fest, weitere werden folgen:

24.07.2021 Tribute to Masters of Rock
Bloody Roses bringt den Sound der gefährlichsten Band der Welt ins Airport Regensburg. Das Repertoire der Guns N‘ Roses Cover Band aus Regensburg besticht mit der besten Auswahl, was die Appetite For Destruction und Use Your Illusion Ära zu bieten hat und lässt die harten Riffs und tiefgründigen Lyrics für sich sprechen.
PEPPERMANS FRIEND
A Tribute to the Red Hot Chili Peppers
Wer kennt Sie nicht, die Funk-Rock Superband aus Kalifornien. Die mehrfachen Grammy Gewinner haben seit ihrer Gründung 1983 über 80 Millionen Tonträger verkauft und füllen regelmäßig ganze Stadien.

25.07.2021 DeSchoWieda + Oimara
DeSchoWieda
Die bayerischen Burschen sammeln weiter zig Millionen Klicks im World Wide Web und begeistern live die Herzen einer wachsenden Fangemeinde. Welthits klingen mit bayerischem Mundwerk, Tuba, Gitarre, Quetschn und Co noch besser, das haben sie mehrfach bewiesen.
Oimara
Ein Stenz vom Berg, wie der Oimara einer ist, schert sich nichts um Konventionen und Genres, und auf der Alm muss man eh immer alles können. Deshalb mixt der gelernte Koch munter drauflos: relaxte Gitarrensounds im Stil von John Mayer treffen auf fast schon valentineske Wortspiele und eine Verschmitztheit, die an eine jugendliche und extrem coole Version von Fredl Fesl denken lässt.

31.07.2021 Mysterica
Mysterica ist Ostbayerns erste Metallica Coverband, welche sich Anfang 2015 in Regensburg gründete. Das breite Spektrum der Band erstreckt sich über die komplette Metallica-Diskographie vom Debüt-Album “Kill Em All” bis hin zur aktuellsten Platte “Hardwired…To Self Destruct”. Natürlich dürfen da Titel wie “Seek & Destroy”, “Creeping Death” und natürlich “Enter Sandman” nicht fehlen. Jeder Metal und Rock Fan wird hier vollstens bedient.

Karten derzeit nur im Internet unter www.der-kartenvorverkauf.de und www.okticket.de