Rettet die Kultur und Gastronomie!

Erste Kundgebung in Burglengenfeld im Rockstüberl-Innenhof



Gefordert wird die sofortige Öffnung von Kultureinrichtungen und der Gastronomie!!

Seit Monaten lähmt die Corona-Pandemie die Kulturbranche und die Gastronomie.
Die deutsche Veranstaltungsbranche und Gastronomie steht vor dem Kollaps.
Es droht eine riesige Pleitewelle.

Es ist nun FÜNF nach ZWÖLF!

Eine Öffnung der Konzerteinrichtungen und Gastronomie ist unabdingbar wichtig, zumal nun auch wissenschaftlich erwiesen ist, daß die Ansteckungsgefahr bei Kultur und Gastronomie geringer ist als im Supermarkt.
Hier stellt sich immer mehr die Frage der Verhältnismäßigkeit.
Wir sind immer die Ersten, die schließen müssen und die Letzten, die aufsperren dürfen!!

Die Kundgebung richtet sich explizit nicht gegen die politischen Maßnahmen zum Infektionsschutz, sondern vielmehr geht es ums „nackte Überleben“ einer Branche, die mehr als 3,5 Millionen Menschen beschäftigt und in normalen Zeiten jährlich über 100 Milliarden Euro Umsatz erwirtschaftet!!

Als Redner und musikalische Umrandung werden mit dabei sein:

Wolfgang Dantl (Citymanager Burglengenfeld)
Hans Deml (SPD Stadtrat Burglengenfeld)
Thorsten Loher (Berufsmusiker)
Cheese & Walter (Cheeseballz & Fish´n´Price)
Flo & Asso (Mysterica)

Die Veranstalter Power Concerts & Rockstüberl möchten hiermit darauf hinweisen,
dass aufgrund der geringen Kapazität die Teilnahme an der Kundgebung
nur nach vorheriger Anmeldung möglich ist.

Anmeldung unter:
Telefon 09471/7038-0 oder
at@power-concerts.de