Neue Seniorenbeiräte in das Amt eingeführt

MAXHÜTTE-HAIDHOF (sr). Das Programm des Seniorenbeirates der Stadt Maxhütte-Haidhof ist weiterhin gefragter denn je. Nicht nur das Frühstück 65+, sondern auch die Ausflugsfahrten erfreuen sich über hohe Anmeldezahlen. Nun fand ein weiteres Highlight statt: drei neue Seniorenbeirätinnen wurden in den Beirat aufgenommen.

Das Bild zeigt (hintere Reihe v. l.): Ersten Bürgermeister Rudolf Seidl, Gisela Seitz, Edeltraut Amelang, Elisabeth Neuner, Karola Voithenberger, Andrea Ederer, (vordere Reihe v. l.) Isolde Schleinkofer, Evi Reil, Traudl Heller und Linda Stadlbauer. Foto: Stadt Maxhütte-Haidhof

Zum Amtsantritt fanden sich der bisherige Beirat und die drei neuen Seniorenbeirätinnen im Maxhütter Rathaus ein und wurden von Erstem Bürgermeister Rudolf Seidl herzlich begrüßt. Mit Edeltraut Amelang, Gisela Seitz und Karola Voithenberger wird der Seniorenbeirat nun auf acht Personen aufgestockt.

Erster Bürgermeister Rudolf Seidl würdigte die ehrenamtliche Arbeit der Maxhütter Seniorenbeirätinnen. „Unsere Seniorinnen und Senioren des Stadtgebietes freuen sich immer sehr auf Ihre Programme. Dies wird mir immer wieder bestätigt. Ich möchte mich deshalb herzlich für die geleistete Arbeit bedanken und freue mich auf eine weiterhin gute Zusammenarbeit.“

Das Stadtoberhaupt dankte Andrea Ederer, Leiterin des Beirates und Mitarbeiterin der Stadtverwaltung, für ihre engagierte Arbeit und wünschte auch den neuen Seniorenbeiräten viel Freude bei der Arbeit.
In diesem Zuge möchte der Seniorenbeirat alle Interessierten zur Seniorenweihnachtsfeier in der Stadthalle einladen. Die Feier findet am Donnerstag, 7. Dezember 2023 um 14:30 Uhr statt. Der Eintritt ist frei. Anmeldung unter: Andrea Ederer, 09471/3022-226.

Das Heft mit allen Veranstaltungen des Seniorenprogramms kann im MehrGenerationenHaus und im Rathaus abgeholt werden.
Das neue Seniorenbeiratsteam freut sich auf die anstehenden Veranstaltungen.