Aktion: Samen tauschen in der Stadtbibliothek

BURGLENGENFELD (sr). Herbstzeit ist Pflanzzeit für Garten und Balkon. In der Stadtbibliothek macht sich dies durch eine verstärkte Nachfrage von Büchern rund um Pflanzenpflege und Gartengestaltung bemerkbar.

Blumensamen-Tauschbörse 2024. Foto: Stadt Burglengenfeld

„Wir wollen unsere Hobbygärtner ein wenig unterstützen“, dachte sich Kerstin Schwelle, „und ab sofort können bei uns Blumen- oder Gemüsesamen getauscht werden“.

Das Prinzip: Wer in Stadtbibliothek kommt, bringt oder nimmt ein paar Samen für den Eigenbedarf mit“. Schwelle hat dazu bereits passende Tüten zum Beschriften – und selbstverständlich ein paar Buchtipps rund um Blütenparadiese – vorbereitet. Die Annahme und Abgabe ist unkompliziert und mit ein paar Handgriffen erledigt.