6 Personen bei Verkehrsunfall verletzt

Polizeiinspektion Regenstauf – 13.10.2021 –

Duggendorf …

6 Personen bei Verkehrsunfall verletzt …
Am Dienstag gegen 15.00 Uhr war eine 71-jährige Frau mit ihrem Pkw Opel Corsa im Ortsteil Hochdorf unterwegs. Aus bislang unbekannten Gründen stieß sie mit einem ihr entgegenkommenden Pkw VW Touran zusammen. Nach dem seitlichen Aufprall fuhr sie beschleunigt weiter und prallte nach ungefähr 300 Meter gegen eine Hausmauer. Der Opel wurde anschließend auf die Fahrbahn zurückgeschleudert und kollidierte gegen einen weiter entgegenkommenden Pkw VW Golf, ehe er endgültig zum Stillstand kam.
Bei dem Verkehrsunfall wurden insgesamt 6 Personen leicht bis mittelschwer verletzt – die 71-jährige Unfallverursacherin, die 33-jährige Fahrerin des Touran und ihre 2 Kinder sowie der 58-jährige Fahrer des Golf und dessen Mitfahrerin. Sie alle wurden nach einer Erstversorgung vor Ort in verschiedene Krankenhäuser transportiert.
An den Fahrzeugen und der Mauer entstand ein Gesamtschaden von ungefähr 50.000 Euro. Der Corsa und der Touran waren nicht mehr fahrbereit. Sie wurden von der Unfallstelle abgeschleppt.
Die polizeiliche Unfallaufnahme dauerte über 2 Stunden und wurde von den Feuerwehren aus Hochdorf, Rechberg, Wischenhofen, Duggendorf, Oberpfraundorf und Kallmünz unterstützt.

Zeitlarn

Lampe mutwillig beschädigt
Bereits am vergangenen Freitag, 08.10.2021, in der Zeit zwischen 18.30 – 23.00 Uhr, war eine Polderleuchte an der Mehrzweckhalle in der Lauber Straße mutwillig beschädigt worden. Der entstandene Schaden beläuft sich auf ungefähr 500 Euro.
Die Polizei Regenstauf bittet um Hinweise unter Tel. (09402) 9311-0.

Regenstauf

Diebstahl von Werkzeug
Bereits am vergangenen Wochenende, Samstag auf Sonntag, entwendete ein bislang unbekannter Täter 2 Werkzeugkoffer und einen Akkuschrauber der Marke Makita aus einem Pkw in der Beethovenstraße. Der Täter hatte ein leichtes Spiel, weil das Fahrzeug auf der Straße unversperrt abgestellt war. Der Diebstahlsschaden beträgt ungefähr 500 Euro.
Die Polizei Regenstauf bittet um Hinweise unter Tel. (09402) 9311-0.